Der Beginn
... im Jahr 2000, dem 30jährigen Bestehen des Fanfarenzuges wurde erstmals darüber nachgedacht, neben der traditionellen FZ-internen Party auch ein "Dankeschön" Konzert für die vielen Helfer, den Verwandten und vor allem den Eltern durchzuführen. Da die Gründung des FZ Anfang Oktober 1970 war, war auch schnell ein Termin gefunden. Der 3. Oktober sollte es sein.

Jetzt wurde intensiv trainiert, die Idee war:

der gesamte Verein, also über 200 Aktive, sollten eine "Erweiterte Show" laufen.

Startschuss war hier noch 18.00 Uhr.

Zwischen Einmarsch und Dunkelwerden lagen dann aber gut eine Stunde, die irgendwie Überbrückt werden musste. Die Moderatoren Andre` Sell und Andreas Soult hatten also alle Hände voll zu tun, oder sagen wir besser sie quasselten was das Zeug hielt.